top of page

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Über uns

K4 Analytics respektiert Ihr Recht auf Privatsphäre voll und ganz und sammelt auf dieser Website ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung keine personenbezogenen Daten über Sie.

Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden mit den höchsten Standards an Sicherheit und Vertraulichkeit behandelt, strikt im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Diese Erklärung bezieht sich auf unsere Datenschutzpraktiken im Zusammenhang mit dieser Website. Wir sind nicht für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken anderer Websites verantwortlich.
Im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist K4 Analytics Ltd. der Datenverantwortliche.
Diese Mitteilung legt die Grundlage dafür fest, wie personenbezogene Daten, die wir von Ihnen erfassen oder die Sie uns zur Verfügung stellen, von uns verarbeitet werden.
Bitte lesen Sie das Folgende sorgfältig durch, um unsere Vorgehensweise in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten und den Umgang mit diesen zu verstehen.
Die Website www.k4analytics.com wird von K4 Analytics Ltd. verwaltet.
Unser Datenschutzkontakt im Sinne des Gesetzes ist admin@k4analytics.com


Welche Informationen erfassen wir von Ihnen?

Sie können uns Informationen geben, indem Sie:


Korrespondenz mit uns per E-Mail, Webformularen oder über unser Support-Portal. Wir bitten Sie, nur so viele Informationen preiszugeben, wie nötig sind, um Ihnen unsere Dienste bereitzustellen oder eine Frage/einen Kommentar in Bezug auf unsere Website oder unsere Dienste einzureichen.


Zu den personenbezogenen Daten, die möglicherweise erhoben werden, gehören:

  • Name

  • Standort

  • E-Mail-Adresse

  • Telefonnummer

  • IP Adresse

Warum sammeln wir diese Informationen?

Wir sammeln die Informationen, um Ihnen unsere Dienste bereitzustellen, unsere Dienste zu vermarkten und Sie mit unseren Wiederverkäufern in Ihrer Region zusammenzubringen.

Wir können diese Informationen verwenden:

  • Um Ihr Unternehmen als Kontakt in unserem CRM-System zu erfassen;

  • Um mit Ihnen über Projekte in Kontakt zu treten, die Sie möglicherweise mit unseren Produkten durchführen;

  • Um Ihnen Support- und Marketingmaterialien zur Verfügung zu stellen;

  • Um Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu liefern, sofern Sie deren Erhalt abonniert haben.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten sind:
Die Daten können für die Implementierung oder Vorbereitung eines Proof of Concept, einer Testlizenz oder für die Zuordnung zu einem unserer Wiederverkäufer erforderlich sein.


Mit wem können wir diese Informationen teilen?
Wir können Ihre Daten zu Verkaufs- und/oder Supportzwecken an unsere ausgewählten offiziellen Wiederverkäufer oder Partner weitergeben. Wir geben Ihre Daten nicht an andere Dritte weiter.


Wie lange bewahren wir Ihre Daten auf?
Die Zeiträume, für die wir Ihre Daten speichern, hängen von der Art der Informationen und den Zwecken ab, für die wir sie verwenden. Wir werden Ihre Daten nicht länger aufbewahren, als erforderlich oder zulässig ist.


Übermitteln wir Ihre Daten außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums?

Von Zeit zu Zeit (nach vorheriger Ankündigung an Sie) können wir einen unserer offiziellen Wiederverkäufer/Partner außerhalb der EU damit beauftragen, mit Ihnen Kontakt aufzunehmen, um Informationen, Schulungen oder andere Dienstleistungen bereitzustellen.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre Daten?

Sie haben folgende Rechte:

Sie haben unter bestimmten Umständen und vorbehaltlich bestimmter Einschränkungen die folgenden Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten:

  • Zugriffsrecht – Das Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten;

  • Recht auf Berichtigung – Das Recht, unter bestimmten Umständen die Berichtigung und/oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) Das Recht, unter bestimmten Umständen vergessen zu werden; gewisse Umstände;

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung – Das Recht, die Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten unter bestimmten Umständen einzuschränken;

  • Widerspruchsrecht – Das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen; einschließlich im Zusammenhang mit Direktmarketing;

  • Recht auf Datenübertragbarkeit – Das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder unter bestimmten Umständen von uns zu verlangen, diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

Sie können jedes der oben genannten Rechte ausüben, indem Sie uns unter admin@k4analytics.com kontaktieren


Zusätzlich zu diesen Rechten haben Sie auch das Recht, eine Beschwerde bei der irischen Datenschutzkommission einzureichen (https://www.dataprotection.ie/docs/Contact-us/11.htm) und das Recht, eine Beschwerde einzureichen ;gerichtliche Abhilfe, wenn wir die erforderlichen Datenschutzstandards nicht einhalten.

Was passiert, wenn wir unsere Datenschutzerklärung ändern?

Diese Mitteilung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Alle Änderungen werden auf unserer Website veröffentlicht und treten mit der Veröffentlichung in Kraft.
Bitte lesen Sie diesen Hinweis jedes Mal, wenn Sie unsere Website oder unsere Dienste nutzen.
Diese Mitteilung wurde zuletzt am 16. Mai 2018 aktualisiert

Wie können Sie uns kontaktieren?

Sie können uns über den Kontaktbereich unserer Website oder per E-Mail kontaktieren: admin@k4analytics.com

bottom of page